Unsere Schulpferde

Meady

15134423_1297850943588117_1815212557_n

Hallöchen zusammen, oder wie man in meinem Heimatland sagt, “Dia Duit”!
Ich bin nämlich ein echtes Connemara Pony aus Irland und ich unterstütze seit Anfang August 2017 die Schulpferde hier im Reitverein. Mein Name ist Meadow Fork Elly, aber das ist ja viel zu lange, daher nennen mich meine Freunde alle “Meady”. Geboren bin ich erst 2011, daher habt etwas Nachsicht mit mir, ich muss noch viel lernen. Aber meiner Meinung nach mache ich meinen Job schon ganz super. Ich trage sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene lieb durch die Reitstunden und auch kleine Sprünge krieg ich schon ganz gut hin. Okay, manchmal müssen die Schüler mir noch zeigen wo es lang geht, aber nach kurzen Diskussionen lass ich mich zu allem überreden. Ansonsten bin ich ein echtes Prinzessinnenpony und liebe es mit meiner Freundin “Nucki” auf der Koppel zu toben. Kommt doch einfach mal mit einer Möhre bei mir vorbei!

 

Banouck

Banouck9

Hällöchen, ich trage den Namen Banouck, gute Freunde allerdings nennen mich „Nucki“. Ich bin 2008 geboren und freu mich hier im Reitverein in die Fußstapfen von meinem kleinen Freund Gimli treten zu dürfen, der seinen Ruhestand redlich verdient hat. Ich bin eigentlich eine kleine Prinzessin und habe deswegen schon ganz viele Mädchen als Freundinnen, die sich immer gut um mein Aussehen kümmern und mich verwöhnen. In den Reitstunden laufe ich brav und ordentlich und manchmal zeige ich denen da oben auch mal, wenn mir was nicht passt. Aber natürlich tue ich dies auf eine nette Art und Weise. Vor allem im Gelände bin ich ein Fels in der Brandung und beim Springen haben Anfänger und Fortgeschrittene viel Spaß mit mir.

 Gimli

Gimli

Hoi! Grüßli! Moin! Ja ja, die Kleinsten immer zu Schluss. Aber wie heißt es so schön – save the best for last. Darf ich vorstellen – the best: Gimli, Scheckenpony. Endlich darf ich meine Rente beim Reitverein genießen und werde von meinen Reitbeteiligungen liebevoll gepflegt und natürlich auch geritten… denn so alt bin ich dann auch wieder nicht!!! Natürlich bin ich noch immer der schnellste Scheck vom Taubereck. Besucht mich doch einfach mal und vergesst nicht ganz viele Karotten mitzubringen.


Folgt uns bei:

Wir auf Facebook
Wir auf wer-kennt-wen
Wir auf meinVZ