Reitlehrer

Wir freuen uns unsere neue Reitlehrerin Frau Hilke Grodzinski ab dem 1.9.17 bei uns begrüßen zu dürfen:

Mein Name ist Hilke Grodzinski und ich bin die neue Reitlehrerin beim Reitverein Wertheim und möchte mich deshalb kurz vorstellen.

Ich reite seit meinen 7. Lebensjahr und habe 1976 nach meinem Realschulabschluss meine Lehre zur Pferdewirtin, Schwerpunkt Reiten, in Calw bei Günther Rebentrost absolviert. Dies war eine sehr lehrreiche Zeit und Günther Rebentrost einer der besten Ausbilder, die es gab. Einer seiner Schüler war Paul Stecken, welcher wiederum der Trainer von Ingrid Klimke und deren Vater war. Er zeigte mir die Grundlagen in der schonenden und gründlichen Ausbildung von Pferden.

Anschließend war ich in verschiedenen Ställen als Reitlehrerin und Ausbilderin tätig, darunter auch in Tauberbischofsheim. Ich arbeitete auch eine Zeitlang für Udo Lange, einem der bekanntesten Reitmeister in Deutschland, von dem ich noch sehr viel lernen konnte.

Als Jugendliche war ich bis zur L Dressur und bis zum M Springen erfolgreich, später legte ich meinen Fokus mehr auf die Dressur und konnte auch dort viele Erfolge in der M Dressur sammeln. Auch habe ich an einigen S Dressuren, mit zum Teil selbst ausgebildeten Pferden, teilgenommen.

Meine Reitschüler waren mehrmals Ringmeister und selbst bis zur L/M Dressur erfolgreich, was mich natürlich sehr stolz macht. Einige von Ihnen haben sich auch dazu entschieden, selbst Berufsreiter zu werden.

Daher freue ich mich, hier in Wertheim eine neue Aufgabe gefunden zu haben und neue Reitschüler auf ihrem reiterlichen Weg begleiten zu dürfen. Immer mit dabei auf dem Hof ist mein langjähriger Begleiter „Tucker“, der sich über jede Streicheleinheit freut.

Also schaut doch einfach mal vorbei und lernt uns kennen…

 


Folgt uns bei:

Wir auf Facebook
Wir auf wer-kennt-wen
Wir auf meinVZ