“Spielend reiten lernen”

Seit Mitte 2017 findet jeden Samstag unsere Kindergruppe “Spielend reiten lernen” statt. Hier dürfen die Kinder spielerisch den Umgang mit den Pferden erlernen.

Hauptgedanke dieses Projektes sind:

- den Kindern Selbstwertgefühl zu geben

- das Einfühlungsvermögen, die Wahrnehmung und die Sensibilität der Kinder zu fördern

- Zuneigung und Vertrauen sowie Achtung vor anderen Lebewesen zu vermitteln

Durch die Pferde und vor allem das Reiten verbessert sich:

- die Entwicklung von Motorik, Körpergefühl und Gleichgewichtssinn sowie

- Geduld, Selbstbeherrschung und Konzentration

Die Kinder lernen sich neuen Aufgaben zu stellen, diese zu überwinden und mehr Lernbereitschaft zu entwickeln, die auch in anderen Lebensbereichen zum tragen kommen.

 

Teilnehmen können alle Kinder von 3 – 6 Jahren. Der Unterricht findet in einer Gruppe von 5 – 6 Kindern statt. Erst ab der dritten Stunde ist es verpflichtend, das Kind zum regelmäßigen “Unterricht” anzumelden. Danach beträgt der monatliche Beitrag 40,-€.

e1850e75-7d87-43b9-aaf9-39d49d14a1fc06f6e549-8048-4e9c-b03e-07fbdea6d425d2f9cd90-ba75-4c50-9cbf-19251b0722d0

 


  • Reitturnier Külsheim 2018

    Mit einigen Reitschülern und den Schulpferden Bernstein, Banouck, Meady und Gimli starteten wir auf dem Turnier in Külsheim. Auch zwei unserer Einsteller mit ihren Privatpferden...

Folgt uns bei:

Wir auf Facebook
Wir auf wer-kennt-wen
Wir auf meinVZ